Hallenbad Gelnhausen feiert 50. Geburtstag

Gelnhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Hallenbad in Gelnhausen wird 50 Jahre alt! Diesen runden Geburtstag will der Zweckverband Hallenschwimmbad Mittleres Kinzigtal am Sonntag, 5. März 2023, ab 9 Uhr mit vielen Gästen und einem bunten Programm feiern. Am 2. Januar 1973 wurde das neu erbaute Hallenbad in Gelnhausen in Betrieb genommen. Somit können die Verbandskommunen Gelnhausen, Gründau und Linsengericht nun auf das 50jährige Bestehen des Bades blicken. Der „Tag der offenen Tür“ beginnt um 9 Uhr mit der Öffnung des Hallenschwimmbades.

Anzeige


Um 10 Uhr startet der offizielle Empfang, zu dem Verbandsvorsteher Bürgermeister Gerald Helfrich (Gründau) auch einige Ehrengäste begrüßen wird. Grußworte, Geschichten und Anekdoten rund um das Bad werden diesen Programmteil prägen. Vorführungen diverser Rettungsgeräte durch die DLRG, ein Hindernisparcours im Becken zum Mitmachen für alle Interessierten, Schauschwimmen und Schauturmspringen des Schwimmvereins Gelnhausen sowie Schnuppertauchen mit der Tauchsportgruppe stehen an diesem Tag unter anderem auf dem Programm.

Fotos und Presseberichte der vergangenen fünf Jahrzehnte geben einen Überblick über Aktivitäten, Umbauten, Neuerungen und Sanierungen im Hallenbad. Diverse Infostände werben für den Schwimm- und Tauchsport sowie weitere Aktivitäten im Wasser. Ein besonderes Glanzlicht dürften Führungen durch den Technikbereich des Hallenbades sein. Für die Führungen, die um 11 Uhr und um 14 Uhr stattfinden, wird das Tragen von festem Schuhwerk empfohlen.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2