Reul und Litzinger besuchen TC Blau-Weiß Gelnhausen

Von links: Lukas, Querengässer, Michael Reul, Christian Budde, Marco Hepp sowie Christian Litzinger.

Gelnhausen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seit annähernd 100 Jahren engagiert sich der Tennisclub Blau-Weiß Gelnhausen e. V. in der Barbarossastadt.

Anzeige


Der Club zählt somit zu den ältesten Tennisvereinen in Hessen. Jetzt besuchte Landtagsabgeordneter Michael Reul (CDU) gemeinsam mit Bürgermeister Christian Litzinger (CDU) und mit Lukas Querengässer, 1. Vorsitzender der Jungen Union Gelnhausen, den Traditionsclub auf dem Vereinsgelände am Bergschlösschen, um sich über das ehrenamtliche Engagement, über Herausforderungen sowie über die anstehenden Projekte des Vereins zu informieren.

Im Gespräch stellten der 1. Vorsitzende des Tennisclubs Blau-Weiß Gelnhausen e. V., Christian Budde, sowie dessen Stellvertreter, Marco Hepp, unter anderem die ambitionierten Pläne des Vereins vor. So ist unter anderem die schrittweise Sanierung und Modernisierung des Vereinsheims, der Umstieg auf LED-Technik der Flutlichtanlage sowie die generelle Sanierung der Sportanlage geplant. Auch wird auf dem Vereinsgelände eine neue Ballwand errichtet. Anlässlich eines gemeinsamen Rundgangs konnten sich die Christdemokraten anschließend ein Bild über das Vereinsgelände machen und sich die im Bau befindliche Ballwand ansehen.

Zum Abschluss des Gesprächs stellten Michael Reul und Christian Litzinger fest: „Der Tennisclub Blau-Weiß Gelnhausen e. V. ist mit einem herausragenden ehrenamtlichen Engagement und weit mehr als 250 Mitgliedern einer der wichtigen Sportvereine in Gelnhausen und in der Region. Insofern werden das Land Hessen, zum Beispiel im Rahmen des Programms „Sportland Hessen“, und die Stadt Gelnhausen den Verein weiter unterstützen. Für die neue Ballwand sowie für die Sanierung der Sportanlagen des Vereins wird die hessische Landesregierung aktuell 10.000 Euro bereitstellen.

Wir freuen uns, dass sich der TC Blau-Weiß Gelnhausen e. V. sportlich erfolgreich engagiert und auch im gesellschaftlichen Leben der Stadt Gelnhausen eine wichtige Rolle spielt. Für dieses Engagement bedanken wir uns und wünschen dem Verein weiterhin viel Erfolg und Freude bei der Ausübung des Tennissports.“ 

reullitzingertcgelnhausen az

Von links: Lukas, Querengässer, Michael Reul, Christian Budde, Marco Hepp sowie Christian Litzinger.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2