Einbrecher waren in der Nacht zum Mittwoch in der Leipziger Straße im Bereich der 70er-Hausnummern im Stadtteil Roth unterwegs. Aus einem Büro stahlen sie zwei Laptops und drei mobile Scanner sowie Bargeld. Zutritt verschafften sich die Eindringlinge über ein Fenster. Bei einem benachbarten Geschäft wurde die Eingangstür aufgebrochen und anschließend in dem Laden eine Glastür zerschlagen, um in das dortige Büro zu gelangen.

Das Geld aus der Ausflugskasse des Kindergartens "Am Herzborn" in Roth befindet sich nach einem Einbruch nun in Diebeshand. Die Täter hatten zwischen Dienstag, 16.30 Uhr und Mittwoch, 14 Uhr, an einem Bauwagen auf dem Kitagelände für den Einstieg den Laden sowie das Fenster aufgehebelt.

Ein Fußgänger wurde am frühen Montag in der Leipziger Straße in Roth von mehreren Männern ausgeraubt. Gegen 3 Uhr war der 23-Jährige in Richtung Gründau-Lieblos gegangen, als ihm zwei Männer entgegenkamen. Diese zogen ihren Mundschutz auf und einer holte ein Messer hervor.

Die kürzlich erlassenen Lockerungen nach dem Shutdown sorgen ad hoc zu großem Blutbedarf in den Kliniken.

Neues Spielzeug nahmen die Herzbergzwerge kürzlich in Empfang: Die SPD Gelnhausen stiftete den Erlös des Glühweinausschanks vom letztjährigen Röther Weihnachtsmarkt für den guten Zweck und freut sich, dass sie damit einen kleinen Beitrag für Spiel und Spaß, verbunden mit dem spielerischen Erlernen der Grundrechenarten, leisten kann.

Der Frühjahrskleiderbasar des Kindergartens Roth in der Kinzighalle in Roth am Sonntag, 17. Mai 2020, ist abgesagt.

Am Sonntag, 17. Mai 2020, veranstaltet der Kindergarten Roth wieder seinen beliebten Frühjahrskleiderbasar in der Kinzighalle in Gelnhausen-Roth.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2