Ausstellung von Thomas Ludz in der Ehemaligen Synagoge

Großkrotzenburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Förderkreis Kultur Großkrotzenburg lädt bereits zum sechsten Mal seit 2002 den bekannten Hanauer Künstler Thomas Ludz dazu ein, seine Arbeiten in einer weiteren Ausstellung in der Ehemaligen Synagoge in Großkrotzenburg zu zeigen.

ludzausstellung.jpg

Thomas Ludz, der in Frankfurt Bildhauerei studiert hat, präsentiert neue Holzfiguren und Reliefs, sowie einige Bilder. Das Hauptanliegen von ihm ist die Darstellung der menschlichen Figur. Eine Besonderheit sind die Figuren des kleinen Welttheaters, (s. Abb.) von denen rund 90 in der Ausstellung zu sehen sein werden Thomas Ludz hat jedoch eine große gestalterische Bandbreite und sorgt deshalb immer wieder für Überraschungen. Über Ihren Besuch würden sich der Veranstalter und der Künstler sehr freuen, der Eintritt ist frei.

Die Eröffnung findet am Freitag, 12. April, um 19 Uhr statt. Weiter Öffnungszeiten sind am Samstag, 13. und Sonntag, 14. April und am Karfreitag bis einschließlich Ostermontag jeweils von 15 bis 18 Uhr. Ehemalige Synagoge in 63538 Großkrotzenburg, Steingasse 10. Der Künstler ist anwesend.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner