Großkrotzenburg: Pkw landet im Unterholz

Großkrotzenburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Mittwoch wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Großkrotzenburg zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeschlossenen Person zur Kreuzung L3308/ B8 alarmiert. Ein Pkw kam aus bislang unbekannter Ursache im Kreuzungsbereich von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Holzpfeiler und kam im Unterholz zum Stillstand.

unterholzgrossk.jpg
unterholzgrossk1.jpg
unterholzgrossk2.jpg
unterholzgrossk3.jpg

Die Fahrertür ließ sich nach dem Unfall nicht öffnen, weswegen die Feuerwehr mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften zu dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall – eingeschlossene Person" alarmiert wurde. Ebenfalls wurde ein Organisatorischer Leiter Rettungsdienst und ein Notarzt zur Einsatzstelle gerufen. In Absprache mit dem Notarzt musste die Patientin jedoch nicht aus dem Fahrzeug mittels hydraulischem Rettungsgerät gerettet, sondern konnte schonend über die Beifahrerseite aus dem Pkw befreit werden. Die Verletzte kam anschließend in ein Krankenhaus. Der Einsatz für die Feuerwehr konnte nach ca. einer Stunde beendet werden.

Im Einsatz waren:
• Feuerwehr Großkrotzenburg •
Einsatzleitwagen
Tanklöschfahrzeug 16/25
Löschgruppenfahrzeug 10/6
Löschgruppenfahrzeug 20/16

• Feuerwehr Großauheim •
Kommandowagen
Tanklöschfahrzeug 16/25
Löschgruppenfahrzeug 8/6
Löschgruppenfahrzeug 16/12

• Main-Kinzig-Kreis •
Einsatzleitwagen
Kreisbrandmeister
Organisatorischer Leiter Rettungsdienst

• Arbeiter-Samariter-Bund •
Rettungswagen

• Deutsches-Rotes-Kreuz •
Notarzteinsatzfahrzeug

Text und Fotos: Feuerwehr Großkrotzenburg

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner