froleichstlau.jpg

In diesem Jahr kann die Prozession an Fronleichnam nicht in gewohnter Form stattfinden. Deshalb die katholische Kirchengemeinde St. Laurentius  eine Hilfe für eine "individuelle Prozession" zusammengestellt. Die Wege führen zu Bildstöcken in und um Großkrotzenburg.

1. Einen kurzen Meditationsweg für alle, die entweder nicht in der Lage sind einen langen Weg zurück zu legen, oder einen kürzeren Weg bevorzugen. Dieser ist etwa 1 km lang.
2. Ein längerer Meditationsweg für alle, die sich gerne etwas mehr Zeit nehmen wollen und einen längeren geistlichen Spaziergang machen möchten, etwa 6 km. Die jeweiligen Wege werden an den Bildstöcken, wie an Fronleichnam sonst auch üblich, 4 Stationen haben. Dort werden wir jeweils einen sogenannten QR-Code aufhängen.

"Mit einem Smartphone können Sie an der Station den QR-Code scannen und werden direkt auf unsere Homepage geleitet. Hier finden Sie für jede Station eine Meditationsanregung, ein Musikstück, Gebet und Segen für Ihre private oder familiengemeinschaftliche Besinnung. Für alle, die nicht mit Smartphone ausgestattet sind, wird an den Stationen Text, Gebet und Segen als Ausdruck auf Papier vorhanden sein. Details dazu, wie etwa die beiden Wegbeschreibungen, finden sie auf der Webseite www.sanktlaurentius.org", teilt die Kirchengemeinde mit.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2