SPD-Anträge beschlossen

Großkrotzenburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung war die SPD-Fraktion mit ihren Anträgen erfolgreich, die alle zur Zukunft der Gemeinde beitragen sollen.

Ausbau des Breitbandnetzes in Großkrotzenburg in Großkrotzenburg beschloss die Gemeindevertretung den Gemeindevorstand zu beauftragen, gemeinsam mit der Breitband Main-Kinzig GmbH und den anderen Anbietern die Möglichkeiten eines umgehenden Ausbaus des derzeitigen Breitbandnetzes (FTTH) zu erörtern, hierzu die notwendigen Vorarbeiten zu leisten und gemeinsam mit der Breitband GmbH die Bezuschussungsmöglichkeiten über die Digitalisierungsmittel des Bundes und des Landes zu klären. Der Antrag wurde noch um Konkretisierungen ergänzt und dann einstimmig beschlossen.

Ebenfalls einstimmig beschlossen wurde der Antrag, den Ausschuss für Jugend, Soziales, Sport, Kultur und Vereine zu beauftragen, die Zukunft der Jugendarbeit sowohl inhaltlich, personell als auch räumlich unter Einbeziehung der Jugendlichen und JUZ-Leiters zu beraten und hierzu der Gemeindevertretung ein vom Gemeindevorstand erstelltes und im Fachausschuss beratenes Konzept zur Beratung und Beschlussfassung vorzulegen. Bemäkelt wurde von einer Fraktion die Kürze des Antrags, wobei es der SPD darum geht, hier nicht mit weiteren Vorgaben schon Inhalte zu bestimmen. Schließlich kommt die Vorlage dann zu weiteren Beratung wieder in die Gemeindevertretung.

Ebenfalls einstimmig beschlossen wurde der SPD-Antrag, den Umwelt- und Bauausschuss gemeinsam mit dem Gemeindevorstand zu beauftragen, in einer Ortsbegehung die notwendigen Maßnahmen zur angemessenen Veränderung der Infrastruktur für Menschen mit Behinderungen zu erarbeiten und hierzu der Gemeindevertretung Bericht zu erstatten. Hierzu gehört sowohl die Verkehrsinfrastruktur als auch die Behördeninfrastruktur mit dem gemeindlichen Internetauftritt. Dass hierbei der Behindertenbeauftragte natürlich einzubinden ist, ergibt sich schon aus dessen Aufgabenstellung, wurde aber noch einmal ausdrücklich ergänzt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!