Krotzebojer Grüne stellen ihre offene Liste vor

Großkrotzenburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Krotzebojer Grüne haben zum Ziel, eine zukunftsorientierte, ökologisch ausgerichtete und sozial gerechte Politik in und für Großkrotzenburg zu betreiben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

listekrotzgruene.jpg

"Um eine sinnvolle und nachhaltige Entwicklung für unseren Ort zu erreichen, wollen wir Lösungen erarbeiten und anbieten, die die gesellschaftlichen und klimapolitischen Herausforderungen unserer Zeit ebenso im Blick haben, wie die Anforderungen und Bedürfnisse der Krotzenburger Mitbürger*innen", heißt es in einer Pressemitteilung.

Schwerpunkte sind dabei:
I. Ökologie und Klimaschutz
II. Nachhaltige Ortsentwicklung
III. Gesellschaftspolitik

Um auch in den kommenden fünf Jahren an diesen Aufgaben und Zielen arbeiten zu können, braucht es eine starke Mannschaft. Diese haben wir getreu dem Motto 'Krotzebojer für Krotzebosch' am 20.11.2020 bei unserer Listenversammlung aufgestellt. Wir freuen uns sehr, dass wir mit 27 Bewerber*innen die bisher umfangreichste Kandidatenliste in unserer fast 20-jährigen Geschichte einreichen konnten! Neben unseren erfahrenen politisch Aktiven, die weiterhin tatkräftig dabei sind, haben wir im Vergleich zur letzten Kommunalwahl 2016 zehn neue Mitstreiter*innen an Bord, die ihr Engagement und Fachwissen mit einbringen und sich entschlossen haben, grüner und sozialer Politik in Großkrotzenburg aktiv den Rücken zu stärken. Besonders hervorheben möchten wir, dass Gleichberechtigung, Feminismus und Partizipation bei uns zum Wesenskern gehören. Daher freut es uns außerordentlich, dass wir mehr Frauen für unsere Liste gewonnen haben und sogar die ersten zehn Plätze zu gleichen Teilen besetzen konnten. Auch der Generationenwechsel ist vollzogen. Nicht nur sind auf den ersten 15 Listenplätzen insgesamt 10 Bewerber*innen jünger als 34 Jahre alt. Mit Lucas Bäuml, der Michael Ruf als Fraktionsprecher nachgefolgt ist, und Ronja Bauer, aktuell stellvertretende Ausschussvorsitzende, haben wir auch ein junges und zugleich kommunalpolitisch erfahrenes Spitzenduo auf den ersten beiden Plätzen. Den Jungen auf den vorderen Rängen, die mit Energie und Begeisterung darauf brennen, Ideen, Wünsche und Anliegen auch ihrer Generation politisch mehr Nachdruck zu verleihen, stehen in der zweiten Reihe viele langjährige, erfahrene Grüne wie Johannes Rubach, Reiner Bäuml oder Monika Schaack weiterhin mit ihrer Erfahrung zur Seite und runden so unsere Mannschaft ab. Kompetent und bestens gerüstet für die politische Arbeit bringen unsere Bewerberinnen und Bewerber, angefangen beim kaufmännischen Mitarbeiter bis zur Unternehmensberaterin, vom Beamten bis zum Diplom-Betriebswirt und vom Mechatroniker bis zum Chemikanten, ein breites Spektrum an Fachwissen und beruflicher Expertise mit ein", so die Grünen.

Die Kandidatenliste:
1. Lucas Bäuml (31) Kaufmännischer Mitarbeiter
2. Ronja Bauer (30) Schulsozialarbeiterin
3. Johannes Rubach (55) Diplom-Volkswirt
4. Xenia Bäuml (27) Studentin
5. Thomas Gassen (32) IT-Systemadministrator
6. Sophia Spottke (21) Studentin
7. Meike Quast (48) Lehrerin
8. Florian Grün (32) Dozent
9. Karl Kuntz (69) Rentner
10. Svenja Hotz (28) Unternehmensberaterin
11. Moritz Ruf (31) Industriemeister
12. Maja-Sophie Wedel (19) Studentin
13. Reiner Bäuml (58) Diplom-Betriebswirt
14. Arno Bergmann (66) Diplom-Ingenieur
15. Lena Viviane Gassen (27) Kindertagespflegeperson
16. Jörg Strempel (54) Programmierer
17. Lothar Kochhafen (58) Betriebswirt
18. Helmut Kochhafen (68) Diplom-Ingenieur
19. Patrizia Bäuml (57) Angestellte
20. Johannes Renetzeder (43) Mechatroniker
21. Till Ruf (23) Staatlich anerkannter Erzieher
22. Thorsten Schäfer (51) Beamter
23. Heike Schäfer (52) Kaufmännische Angestellte
24. Björn Thon (32) Chemikant
25. Dieter Bergmann (66) Rentner
26. Monika Schaack (59) Dozentin
27. Sabine Kranich (60) Immobilienkauffrau

Großkrotzenburg kann viel mehr. Es gilt, das Potential voll auszuschöpfen. Wir "Krotzebojer Grüne" würden uns sehr gerneweiterhin für Sie, die Bürgerinnen und Bürger einsetzen und die Zukunft unseres Ortes mitgestalten", so die Grünen abschließend.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2