Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte nimmt Dienst auf

Großkrotzenburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nachdem in der jüngsten Vergangenheit mehrere Stellen in der Gemeindeverwaltung neu besetzt wurden, konnte nun auch eine wichtige Funktion vergeben werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

ivarosengleichstell_az.jpg

Durch Beschluss des Gemeindevorstandes wurde Iva Rosen zur Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Großkrotzenburg ernannt.

Ihre gesetzliche Grundlage findet die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte im Hessischen Gleichberechtigungsgesetz (HGIG). Ziele des Gesetzes sind u.a. die Verwirklichung der Chancengleichheit von Frauen und Männern und die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Frauen und Männer. Damit zielt das Gesetz einerseits auf die spezifische berufliche Förderung von Frauen, daneben wird ausdrücklich klargestellt, dass sich das Gesetzesziel der Vereinbarkeit von Familie und Beruf auf Frauen und Männer gleichermaßen bezieht.

In Städten und Gemeinden wird die Gleichstellungsbeauftragte überdies nicht nur für Angestellte der Gebietskörperschaften, sondern auch für deren Bürger/innen tätig, die sich ebenso vertrauensvoll an die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte wenden können.

Bürgermeister Thorsten Bauroth gratulierte Iva Rosen zu ihrer Ernennung und wünschte ihr bei der Ausübung des Amtes viel Erfolg.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2