Neue Regeln für Abend mit Irmgard Knef

Großkrotzenburg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Kabarett-Theater-Chansonabend am 21. Januar um 20:00 Uhr mit Ulrich M. Heisig als Irmard Knef in der Ehemaligen Synagoge in Großkrotzenburg findet unter den geänderten Coronaregeln statt.

Anzeige

Durch die deutlich gestiegenen Corona- Fallzahlen im Main-Kinzig-Kreis wurden die Anforderungen verschärft. Die Veranstaltung findet jetzt unter der Coronaregel 2G+ statt. Genesene und Geimpfte müssen einen negativen Coronatest vorweisen können. Drei mal geimpfte Personen benötigen keinen aktuellen negativen Coronatest. Karten sind im Vorverkauf für 24,-- € in der Buchhandlung Lesebär in Großkrotzenburg und im TicketShop RheinMain in Hanau. Restkarten für 26,--€ an der Abendkasse, Telefonisch 06186 2585.

Freie Platzwahl, Einlass 19:00 Uhr, die Sitzplatzzahl ist auf 100 begrenzt. Es gelten die 2G+ Coronaregeln.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2