Verfügbar ist die App für alle gängigen Smartphones. "Laden Sie sich die App über den abgebildeten QR-Code oder über www.mymuell.de/app auf Ihr Smartphone. Geben Sie nun nur noch an, dass Sie die Inhalte für Großkrotzenburg abonnieren möchten und wann Sie an die Termine erinnert werden möchten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Abfall wohin gehört, hilft das Abfall-ABC weiter. Dort finden Sie heraus, in welche Tonne der Abfall gehört oder ob Sie zum Bauhof oder Wertstoffmobil müssen. Auch den Weg zum nächsten Glascontainer zeigt Ihnen die App", heißt es aus dem Rathaus.

Die Kosten für die MyMüll-App werden vom Müllabfuhrzweckverband Hainburg-Großkrotzenburg getragen. "Wir sind sehr froh, dass die Geschichte so schnell und unbürokratisch über die Bühne ging", sagt Bürgermeister Thorsten Bauroth (parteilos).


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2