An dem Parteitag nahm auch eine Delegation der CDU Großkrotzenburg teil. Auf der Tagesordnung stand insbesondere die Neuwahl eines neuen Vorstands.

Für die Position des Vorsitzenden kandidierte der Großkrotzenburger CDU-Fraktionsvorsitzende Max Schad. Nach einer überzeugenden Vorstellungsrede, in der er seine Ziele für die kommenden zwei Jahre umriss, wurde Schad mit starken 91,5 Prozent gewählt. „Ich freue mich sehr über den Vertrauensbeweis der Mitglieder“, betonte Schad. Die CDU Großkrotzenburg gratuliert ihrem Fraktionsvorsitzenden ganz herzlich und wünscht alles Gute und viel Erfolg für die neuen Aufgaben. Zu spüren war auf dem Parteitag eine Aufbruchsstimmung nach den Jahren der Pandemie.

grosskcduschad az

Ein großer Dank geht weiterhin an Dr. Katja Leikert, die den Verband der CDU Main-Kinzig in den letzten vier Jahren geführt hat. Ein weiterer Grund zur Freude für die CDU Großkrotzenburg war die Wahl des Kreisvorstands. Die Vorsitzende der CDU Großkrotzenburg, Theresa Neumann, wurde mit dem besten Ergebnis aller gut 20 Bewerberinnen und Bewerber als Beisitzerin in den Kreisvorstand gewählt. „Die CDU Großkrotzenburg ist nun auch auf Kreisebene sehr gut aufgestellt. Dies ist ein schöner Erfolg für unseren Verband“, bilanziert Neumann.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2