Großkrotzenburg: Autofahrer fährt 8-jährigen Jungen an

Großkrotzenburg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Beim Queren einer grünzeigenden Ampel wurde am Freitagmittag, gegen 11.45 Uhr, an der Kreuzung der Taunusstraße/Liebfrauenstraße in Großkrotzenburg ein acht Jahre alter Junge angefahren. Der 8-Jährige war laut Zeugenaussagen bei Grün mit seinem Tretroller über die Straße gefahren, als ein 63 Jahre alter Opelfahrer offenbar das Rotlicht übersah und es zum Zusammenstoß kam.

Der Junge stürzte und kam nach der Erstversorgung durch den hinzugezogenen Rettungsdienst in nahegelegenes Krankenhaus. Kurz nach 12 Uhr hatten die Polizeibeamten den Unfall aufgenommen und die Fahrbahn wieder freigegeben.

 

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2