Großkrotzenburg: Flächenbrand im Umspannwerk

Foto: Feuerwehr Großkrotzenburg

Großkrotzenburg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstagvormittag wurde der Feuerwehr Großkrotzenburg ein Flächenbrand in einem Umspannwerk Nähe des Großkrotzenburger Kraftwerks gemeldet. Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehr Großkrotzenburg und der Werkfeuerwehr des Kraftwerks konnten eine Ausbreitung des Bodenfeuers verhindern. Die ebenfalls alarmierten Kräfte der Feuerwehr Kahl unterstützten bei der Brandbekämpfung und stellten die Wasserversorgung an der Einsatzstelle sicher.

"Nach etwa eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei der Werkfeuerwehr des Kraftwerk Staudingers und der Feuerwehr Kahl", teilt die Großkrotzenburger Wehr mit.

umspannfeuergrossk az

umspannfeuergrossk az1

umspannfeuergrossk az2

umspannfeuergrossk az3

Text und Fotos: Feuerwehr Großkrotzenburg


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2