Mit einem bunten Strauß aus dem Melodien-Reichtum keltischer Musik entführten sie die Zuhörer auf die Grüne Insel und ins schottische Hochland. Besonders prägnant empfand das Publikum die tragende Stimme von Alexandra Rehkopf, die mit ihrer Stimmlage der musikalischen Darbietung ihren Glanz verlieh.

Die Besucher des Konzerts dürfen sich schon jetzt auf die dritte Irische Sommernacht am 20. Juli beim Förderkreis Kultur auf der Freilichtbühne im Römerkastell in Großkrotzenburg mit der ŠIMANDLBand freuen.

kitcehmusschottz az

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2