Großkrotzenburg: Polizei fahndet mit Hubschrauber nach Einbrechern

Großkrotzenburg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zwei unbekannte Täter machten sich am Mittwoch gegen 21.20 Uhr an einem Rollladen eines Gewerbebetriebes in der Raiffeisenstraße in Großkrotzenburg zu schaffen. Obwohl sie Mülltonnen als Sichtschutz benutzten, wurden sie von einem aufmerksamen Zeugen erkannt und angesprochen. Die beiden männlichen Täter flüchteten daraufhin zu Fuß in westliche Richtung.



Zur Unterstützung der Fahndung wurde ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Fahndung verlief bisher ergebnislos.

Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: 1. Täter: schlank, schwarze kurze Haare, trug eine rot/braun karierte Jacke mit auffälligem "Mauer-Muster", Bluejeans und schwarze Nike-Sportschuhe. 2. Täter: kräftig, trug einen Kapuzenpullover mit schwarz-weiß-grauem Muster, eine dunkelblaue Sporthose und weiße Nike-Sportschuhe.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 06181-100 123 in Verbindung zu setzen.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2