Gut gelaunt begrüßte der Frauenchor unter der Leitung von Pavlina Georgiev mit dem fröhlichen Lied „Lebe, liebe, lache“ die zahlreichen Besucher. Der Liedtitel war Programm für den Nachmittag, den die Feldkahler Lederhosen mit allseits bekannten Volksliedern und Schlagern musikalisch bereicherten. Dafür waren die Volksmusikanten eigens aus dem unterfränkischen Feldkahl nach Großkrotzenburg gereist. Im Gepäck hatten sie Evergreens wie „Aber dich gibt’s nur einmal für mich“, „Griechischer Wein“ oder „Sierra Madre“ sowie unzählige stimmungsvolle Volkslieder, mit denen sie das Publikum im Sturm eroberten. Mitsingen und Mitschunkeln war ausdrücklich erwünscht.

Die Melodivas kümmerten sich auch um das leibliche Wohl. Leckere Bratwurt vom Grill und Käsewürfel rundeten den Frühschoppen genussvoll ab. Die Stunden vergingen wie im Flug. Zum Abschluss gaben die Melodivas gemeinsam mit den Feldkahler Lederhosen noch einige Lieder zum Besten. Mit dem emotionalen Lied „Der Bajazzo“ endete die gelungene Veranstaltung. Die Sängerinnen freuten sich, gemeinsam mit den Feldkahler Lederhosen und den Gästen zu singen. Ein großer Dank geht an die zahlreichen Besucher, an alle Helferinnen und Helfer sowie an die wunderbaren Feldkahler Lederhosen. Sie alle haben zum Gelingen dieses Frühschoppens beigetragen. Die Melodivas freuen sich auf ein Wiedersehen.  

lederhosenmelodivas az

lederhosenmelodivas az1

lederhosenmelodivas az2

lederhosenmelodivas az3

lederhosenmelodivas az4


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2