Dieses Angebot steht allen Gründauer Kindern im Kita Alter offen und ist, wie die auch die gemeindlichen Kitas, gebührenfrei. Im August 2017 stellten die Fraktionen der FWG und CDU den gemeinsamen Antrag, dass der Gemeindevorstand die Möglichkeit der Einrichtung eines Waldkindergartens in Gründau prüfen soll.

Dies erfolgte, da einerseits ein Interesse der Eltern nach dieser Form der frühkindlichen Betreuung geäußert wurde und das Thema „Natur und Wald“, wie es im Waldkindergarten gelebt wird, für die FWG als sinnvolle Ergänzung zu dem bereits guten Angeboten der Gemeinde Gründau in der Kinderbetreuung erachtet wurde. Der Antrag wurde von der Gemeindevertretung im September 2017 beschlossen.

Positiv hervorheben möchte die FWG die gute und konstruktive Zusammenarbeit aller politischen Gruppierungen in den gemeindlichen Gremien bei der Ausgestaltung der Idee und des Konzepts für den ersten Gründauer Waldkindergarten. Die Suche nach einem Standort, der die Vorgaben für einen Waldkindergarten erfüllt, gestaltete sich als schwieriger, als im Vorfeld von der FWG erwartet. Aber schließlich konnte ein geeigneter Standort in Gettenbach gefunden werden. Dies hat den zusätzlichen positiven Effekt, dass nun in allen Gründauer Ortsteilen mindestens eine Betreuungseinrichtung für Kinder im Kita Alter den Eltern angeboten werden kann.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner