Wasserrohrbruch in Gründau: Keine Poolbefüllung oder Autowäschen

Hain-Gründau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Aufgrund eines Rohrbruches kann es bei der Wasserversorgung in Hain-Gründau vorübergehend zu Behinderungen kommen. Anlass dafür ist eine gebrochene Zubringerleitung unter der Bundesstraße 457. Am Freitag, 22.07.2022, wird eine Notversorgung aufgebaut.

"An diesem Tag steht nur das Volumen des Hochbehälters Hain-Gründau für die Versorgung zur Verfügung. Wir möchten alle Bürgerinnen und Bürger in Hain-Gründau gerade an diesem Tag bitten, Trinkwasser zu sparen und nur für den menschlichen Gebrauch zu nutzen", heißt es aus dem Rathaus.

Es wird gebeten Garten- und Blumenbewässerungen nur in dem absolut notwendigen Maße durchzuführen und Pool-Befüllungen, Autowäschen oder sonstige wasserintensive Arbeiten zu unterlassen. Die Arbeiten an der Zubringerleitung werden voraussichtlich 2- 3 Wochen andauern.

wasserrohrbuchgruen az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2