Nach A66-Unfall: Polizei sucht blauen Kleinwagen

Lieblos
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach dem schweren Unfall am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 66 bei Gründau-Lieblos, bei dem ein 19-Jähriger schwer verletzt mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen wurde (wir berichteten), haben die Beamten der Polizeiautobahnstation erste Hinweise auf ein viertes Fahrzeug, das an dem Unfall beteiligt gewesen sein könnte.

ivw logo

Anzeige
Banner Auris 002

lieblosa66birstein.jpg
lieblosa66birstein1.jpg
lieblosa66birstein2.jpg
lieblosa66birstein3.jpg

Hierbei soll es sich um einen blauen Kleinwagen gehandelt haben. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die Angaben zum Fahrer und dem blauen Auto machen können.

Dieses Fahrzeug hat vermutlich keine Beschädigungen. Hinweise werden unter der Rufnummer 06183 91155-0 erbeten.

Fotos: Feuerwehr Gelnhausen

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner