Gründau: Margarethe Lachmund feiert 100. Geburtstag

Lieblos
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Liebloser Paulstraße feierte am 3. März Margarethe Lachmund ihren 100. Geburtstag. Für die Gemeinde Gründau überbrachte Bürgermeister Gerald Helfrich die Glückwünsche verbunden mit einer Urkunde, einem Blumenstrauß und einem Präsentkorb. Geboren und aufgewachsen ist die Jubilarin im Nachbarort Roth. 1941 heiratete sie den aus Langenselbold stammenden Diamantschleifer Wilhelm Lachmund.

lachmundgruendau.jpg

2001 konnte das Paar das seltene Fest der Diamantenen Hochzeit feiern. Aus der Ehe gingen vier Kinder, sieben Enkel und sieben Urenkel hervor. Trotz eingeschränkter Beweglichkeit pflegt Frau Lachmund bis heute intensiv viele familiäre Kontakte, darunter auch zu ihrer in Washington/USA lebenden jüngeren Schwester. Daneben löst sie täglich noch Kreuzworträtsel und genießt ihre Lieblingssendungen im Fernsehen. Dazu zählen auch Fußball-Länderspiele und beispielsweise auch Spiele der Champions-League.

Foto: Gratulation zum 100. Geburtstag. Bürgermeister Gerald Helfrich überreicht die Glückwunschurkunde der Gemeinde an Margarethe Lachmund.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!