Anzeige
Anzeige
Anzeige

bluetenprachtlieblos.jpg

In der Rudolf-Walther-Straße stehen die beiden Kreisel in voller Blütenpracht. Osterglocken und Tulpen bescheren ein buntes Bild, und das nicht nur auf den Mittelflächen, sondern auch die jeweiligen Randbereiche dieser viel befahrenen Verkehrsanlagen weisen uns alle auf den Frühling hin.

Nach rund 15 Jahren Nutzungszeit hatten die Mitarbeiter des Gründauer Bauhofes im Herbst letzten Jahres neben einigen notwendigen Reparaturen an beiden Kreiseln auch eine grundlegende Änderung der Bepflanzung vorgenommen. Der bisherige Mutterboden mit ausgedienten Pflanzen und Sträuchern wurde herausgenommen und mit einem nährstoffarmen Pflanzensubstrat ersetzt. Anschließend erfolgte die Abdeckung mit einem wasserspeichernden Granulat. Dieses bietet den Vorteil, dass gerade über die heißen Sommermonate hinweg den Pflanzen länger das lebenswichtige Nass zur Verfügung steht. Gleichzeitig wurde die Bepflanzung so gewählt, dass nahezu über den gesamten Jahreszeitraum immer etwas blüht. Im nächsten Schritt wird die sommerliche Staudenbepflanzung mit zeitversetzten Blühphasen auch weiterhin für einen optischen Genuss sorgen. Ganz nebenbei freuen sich Bienen und Insekten über ein dauerhaftes Nahrungsangebot.

Foto: In voller Blüte erstrahlen derzeit die Mittel- und Nebenflächen der Kreiselanlagen im Gewerbegebiet in Lieblos.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2