Das Geheimnis der heimischen Kräuter und deren kulinarischen Gebrauch werden die Teilnehmenden am Freitag, 17. Juni während der Führung mit Kräuterfrau Siglinde Seipel-Groß entdecken. Im Anschluss gibt es Käuterköstlichkeiten zum Probieren.

Treffpunkt ist in Mittel-Gründau, Richtung Reitzeberg (über die Bachgasse am Anglerweiher). Die Länge der Wegstrecke beträgt 2 Kilometer. Die Teilnahme kostet 12 Euro pro Person inkl. Imbiss.

Anmeldungen bis spätestens 14. Juni nimmt die Naturpark-Geschäftsstelle, Telefon 06059 906783, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Naturparkführerin und Kräuterexpertin Siglinde Seipel-Groß, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Weitere Angebote und Informationen sind auch im Internet unter www.naturpark-hessischer-spessart.de zu finden.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2