Gründau: Schaf gehäutet und Fell samt Haut illegal entsorgt

Niedergründau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Sonntagvormittag hat VORSPRUNG-Leser Günther Appich während seiner Nordic-Walking-Runde festgestellt, dass eine unbekannte Person ein Schaf gehäutet und das Fell mit samt der Haut an einem Wirtschaftsweg in der Feldgemarkung bei Niedergründau illegal entsorgt hat. "Die Hinterlassenschaft sah noch relativ frisch aus, so dass davon ausgegangen werden kann, dass sie noch nicht sehr lange am Ablageort lag", berichtet Appich.

schafhautappich az

schafhautappich az1

Den Vorfall hat er beim Ordnungsamt der Gemeinde Gründau gemeldet. Appich: "Abschließend muss ich mich leider fragen, welche 'Schweine' zu so etwas fähig sind?"

 


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2