Als sich Ende 2019 für die Gemeinde Gründau die Gelegenheit ergab, das Grundstück mit dem Nahkaufmarkt in der Ortsmitte von Rothenbergen zu erwerben, waren sich die Mitglieder der Gemeindegremien schnell einig, hier zuzugreifen.

Am Mittwoch, 6. April 2022, um 17 Uhr veranstaltet das Mehrgenerationenhaus Anton in Gründau-Rothenbergen zusammen mit der Ev. Kirche auf dem Berg und der Gemeinde Gründau einen Austausch- und Informationsabend für Gründauer Bürger:innen, die ukrainische Flüchtlinge bei sich aufgenommen haben oder in nächster Zeit aufnehmen werden.

Ein verändertes Bild ergibt sich seit Ende Februar für Anwohner und Besucher an der Alte Leipziger Straße in Rothenbergen. Auf der angrenzenden Grünfläche, die seit drei Jahrzehnten überwiegend mit Birken bestückt war, hat der gemeindliche Bauhof die letzten Bäume fällen müssen. Wie Bürgermeister Gerald Helfrich und Bauhofleiter Dirk Viegelahn bei einem Ortstermin mit dem Ortsbeirat noch vor Weihnachten berichtete, hätten vor allem die Trockenjahre 2018 bis 2020 den Birken stark zugesetzt.

In den frühen Morgenstunden am Mittwoch kam es auf der Kreisstraße 903 zwischen Gründau-Rothenbergen und Hasselroth-Niedermittlau zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenkraftwagen. Die erst später alarmierte Freiwillige Feuerwehr Rothenbergen sicherte die Fahrbahn gegen den fließenden Berufsverkehr ab und nahm ausgelaufene Betriebsmittel auf. Die Fahrer beider Fahrzeuge wurden zur medizinischen Abklärung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

In der Nacht zum Sonntag prallte ein PKW auf der Frankfurter Straße in Rothenbergen frontal gegen eine Straßenlaterne. Der Aufprall war so stark, dass Betriebsmittel ausgelaufen sind, die durch die Feuerwehr Rothenbergen aufgenommen wurden. Zudem wurde die Feuerwehr Niedergründau mit dem Gerätewagen Logistik nachgefordert, um Ölspur-Hinweisschilder und weiteres Ölbindemittel zur Einsatzstelle zu bringen.

Beamte der Arbeitsgruppe Tuner, Raser und Poser (AG TRuP) waren am Mittwochabend in ihrem zivilen Streifenwagen in Wächtersbach unterwegs und erblickten einen VW Golf V GTI, dessen Abgasgeräusch auffällig laut war. Die Streife folgte dem Fahrzeug, welches an der Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach auf die Bundesautobahn 66 auffuhr, wobei sich laut der Beamten dann folgendes zutrug:

Durch eine Automatensprengung musste die  Filiale der VR Bank Bad Orb-Gelnhausen eG in Rothenbergen geschlossen werden. Nachdem die kriminaltechnischen Untersuchungen beendet und eine Bestandsaufname der durch die Sprengung stark beschädigten Gebäudestruktur nun abgeschlossen sind, steht einem Wiederaufbau der Geschäftsstelle nichts mehr im Weg. Dieser soll im 4. Quartal 2022 abgeschlossen sein.

Nach einem Überfall auf eine Postfiliale in Gründau fahndete die Polizei am Dienstagabend mit zahlreichen Kräften nach dem Täter. Der Mann hat laut Angaben eines Polizeisprechers um kurz nach 18 Uhr das Geschäft im Ortsteil Rothenbergen ausgeraubt. Über die Beute ist bislang nichts bekannt.

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2