Gründau: Müllauto brennt während der Fahrt

Rothenbergen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstagmittag wurden die Feuerwehren Rothenbergen und Niedergründau um kurz vor 14 Uhr mit dem Stichwort „F 1 – Kleinfeuer“ auf die K903 zwischen Rothenbergen und Niedermittlau alarmiert. Der Fahrer eines Müllautos bemerkte während der Fahrt auf der Autobahn eine leichte Rauchentwicklung und ein Feuer im Sammelbehälter seines Fahrzeuges.

muelautorothenb.jpg
muelautorothenb1.jpg
muelautorothenb2.jpg

Folgerichtig verließ er die Autobahn und lenkte den LKW auf eine nicht befahrene Straße, wo er um eine weitere Ausbreitung im Inneren zu verhindern die Ladung größtenteils auf die Straße entleerte. Die herbeigeeilten Feuerwehren zogen unter zu Hilfenahme eines Radladers den in Brand stehenden Papier-Müllberg auseinander und löschten diesen großflächig ab.

Die Feuerwehr Niedergründau war mit drei Einsatzfahrzeugen und 10 Einsatzkräften rund 2,5 Stunden im Einsatz.

Text und Fotos: Feuerwehr Niedergründau

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2