Polizei ermittelt: Katze ohne Kopf in Gründau aufgefunden

Rothenbergen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Fund einer toten Katze ohne Kopf beschäftigt derzeit nicht nur die Besitzerin des Stubentigers, sondern ist nunmehr auch ein Fall für die Kripo in Hanau. Unklar sind dabei bislang noch die genauen Hintergründe des Todes. Das Tier wurde am Freitag auf einem Grundstück in der Alten Leipziger Straße in Rothenbergen leblos aufgefunden - der Kopf befand sich nicht mehr vor Ort.

Da der Spurenlage zufolge neben einem Unfallgeschehen auch eine vorsätzliche Tötung der Katze nicht ausgeschlossen werden kann, gehen die Ermittler nun dem Anfangsverdacht eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz nach und bitten daher um Hinweise unter der Rufnummer 06181/100-123.

 

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2