Sommerfest der Gründauer Landfrauen

Gründau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Vorstandsteam des Gründauer Landfrauen Vereins lud, wie schon seit einigen Jahren, am 18. Juni 2019 zum Sommerfest und Halbjahresabschluss in den Jeep Club Lieblos ein.

sommerfelandfrauen.jpg

63 Mitglieder kamen und erlebten einen fröhlichen und unterhaltsamen Abend. Rosi Knutzen begrüßte alle Mitglieder sehr herzlich und gab Hinweise und Informationen zum Programm des 2. Halbjahres. Die Schriftführerin Renate Schrodt teilte die neuen Programme aus und beantwortete Fragen dazu. Wieder ist es ein interessantes und abwechslungsreiches Programm das am 1. August 2019 mit dem Wandertag des Bezirksvereins, in Hain-Gründau beginnt.

Nun gab es natürlich genügend Gesprächsstoff. Denn es gibt ein Feuerwehrfest in Hain-Gründau, eines in Rothenbergen, es gibt „Kinzigtal total“ und den „Jägertag“ auf dem Weiherhof. Und überall sind die Landfrauen mit ihren wunderschönen Kuchenbuffets und Vielem mehr im Einsatz. Außerdem gibt es eine Vier-Tages Fahrt an den Bodensee, um nur einige der Programmpunkte zu nennen.

Aber man hat sich auch gerne und lobend an die Aktivitäten des ersten Halbjahres erinnert. Zum Beispiel an die Lesung aus sehr alten „Heimatbüchern“ von Norgard Usinger, Monika Herold und Helgard Pfeiffer. Aber auch an einen Vortrag von Herrn Zahnarzt Erk, über Mundhygiene, eine Lesung von Herrn Gerhard Freund über den Fliegerhorst in Rothenbergen, den Vortrag über Balsamico und Öle, von Herrn Carmine Pecoriello, sowie einen Vortrag mit Führung und Verkostung in Rommelhausen bei „MycoVital“ Medizinischer Pilzanbau. Aber auch an der 800 Jahr Feier in Mittelgründau waren die Landfrauen samstags mit einem Quarkkuchen Büffet und sonntags mit einem Erdbeerkuchen Büffet vertreten, sowie mit ihrer „Line Dance Gruppe“. Außerdem gab es viele weitere interessante Aktivitäten.

Für ihr Sommerfest hatten die Landfrauen eine großartige Auswahl unterschiedlichster Salate, mitgebracht. Der Wirt des Jeep Clubs, Herr Dönges grillt Würstchen für die Damen und hatte als Überraschung einen Nudelsalat bereitgestellt. Zum Dessert gab es Eiscreme, Obstsalat und Schlagsahne. So wurde dieser Abend rundum zu einem richtigen „Wohlfühlabend“. Das letzte Treffen für dieses Halbjahr ist eine Tagesfahrt zur Mohnblüte auf dem Teichhof in Grandenborn. Auf der Rückfahrt besuchen wir die Fasanerie in Fulda und legen dort noch eine Kaffee Pause ein. In fröhlicher Runde verabschiedeten sich die Damen mit den besten Wünschen für eine schöne Sommerzeit.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner