Kostenloses W-Lan: „Wir haben gewonnen!“

Gründau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

"Wir haben gewonnen", informiert am aktuell die Gemeinde Gründau auf ihrer Homepage. Der Preis: kostenloses WLAN.

wlangruendd.jpg

Gründau erhielt zusammen mit 27 weiteren Kommunen aus der Metropolregion FrankfurtRheinMain einen Gutschein im Wert von 15.000 Euro aus dem europäischen Förderprogramm WiFI4EU. Der Ansturm auf WiFi4EU war dabei größer denn je: Insgesamt hatten sich Anfang April mehr als 10.000 Gemeinden europaweit beworben. Davon erhielten 3.400 Kommunen einen Gutschein. Dieser ist für die Einrichtung von kostenfreien Wi-Fi-Hotspots in öffentlichen Räumen gedacht.

Ob das in den Bürgerhäusern, dem Rathaus oder auf einzelnen Dorfplätzen sein wird, wird nach Mitteilung von Bürgermeister Gerald Helfrich zufolge in Absprache mit dem Gemeindevorstand geklärt und politisch in einer Prioritätenliste festgesetzt werden. "Das werden wir dieses Jahr noch umsetzen", skizziert der Verwaltungschef den Zeitrahmen.

„Ein freies WLAN-Netz ist heute, wo nahezu alle Menschen ein Smartphone haben, Baustein einer guten Lebensqualität in den Orten. Auch für Gäste der Gemeinde ist das ein kleines zusätzliches Plus. Daher freue ich mich, dass unsere Gemeinde hier, als eine von rund 500 Kommunen deutschlandweit, zum Zuge gekommen ist“, sagt Bürgermeister Helfrich.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner