Vereinsmeisterschaft und Sommerfest 2019 beim TC Gründau

Gründau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Es war Nervenkitzel bis zum Schluss bei den Herrenvereinsmeisterschaften beim Tennisclub Gründau.

vereinsmtcgruendau.jpg
vereinsmtcgruendau1.jpg
vereinsmtcgruendau2.jpg
vereinsmtcgruendau3.jpg
vereinsmtcgruendau4.jpg

Erfreulicherweise waren trotz hoher Temperaturen alle Altersklassen vertreten. Großes Kompliment an Manfred Fingerhut und Karl-Heinz Freisler, die als älteste Teilnehmer ganz souverän ihre Matches gespielt haben. Auch die jungen Erwachsenen waren gut vertreten und haben für interessantes Zuschauer-Tennis auf dem Platz gesorgt. Bei den Endspielen gab es nochmal ganz spannende, knappe Spiele mit tollen Ballwechseln, sowohl bei den Herren Einzel als auch bei den Herren Doppeln. "Vielen Dank auch an unseren Sportwart Sebastian Swiontek, für die gute Organisation und den reibungsfreien Ablauf. Für die kleinsten wurde durch den Aufbau einer Hüpfburg für besonderen Spaß gesorgt und entsprechend gern angenommen", so der TC Gründau.

Herren: 1. Platz Christian Ellinghaus, 2.Platz Sebastian Werner

Herren 40: 1. Platz Timo Altmann, 2. Platz Heiko Altmann

Herren Doppel: 1. Platz Christian Fingerhut / Tobias Groß, 2. Platz Heiko Altmann / Ralf Schneider

Herren 60: 1. Platz Manfred Fingerhut, 2.Platz Karl Heinz Freisler

Nach dem Kampf wurden die Teilnehmer durch den ersten Vorsitzenden (K-H. Mysliwetz- in Gelb) geehrt und alle Zuschauer mit gegrillten Kutscher Steaks und Opa Hans Bratwurst verköstigt. Bei kühlem Bier und exotischen Getränken wurde der gelungene Tag gemütlich beendet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!