TTV Gründau trauert um Rekordspieler Walter Kaupa

Gründau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Tischtennisverein TTV Gründau trauert um Rekordspieler Walter Kaupa, der in der Nacht zum 20. Oktober 2019 im Alter von 78 Jahren verstorben ist.

walterkaupa.jpg

Kaupa trat 13-Jähriger trat er im November 1954 dem Verein bei, nur 15 Monate nach dessen Gründung. Er bestritt im Laufe der Jahrzehnte 2247 Einzel in 1263 Mannschaftsspielen für den TTV Gründau, mit Abstand die höchsten Werte der gesamten Vereinsgeschichte. Besonderer Dank gebührt ihm für sein großes Engagement in mehr als zehn Jahren als Jugendwart sowie in seiner Zeit als erster Vorsitzender (1972-1980). Über Jahre waren Tischtennis und der TTV sein Leben.

Er gewann unzählige Titel auf Vereinsebene (als Vereinsmeister im Einzel und Doppel), kürte sich zudem im Einzel und mit der Mannschaft zum Kreis- sowie Bezirksmeister. Zwischen 1975 und 2009 vertrat er den TTV als Verbandsschiedsrichter. Nach seiner aktiven Zeit blieb er reisefreudig und setzte sich ehrgeizige Ziele wie das Bereisen aller 191 hessischen Städte sowie aller deutschen Nationalparks.

Anlässlich des 50-jährigen Vereinsbestehens wurde Walter Kaupa im Jahr 2003 zum Ehrenmitglied des TTV Gründau ernannt. "Wir trauern mit Walters Familie und werden ihn als Sportfreund und Vorstandskollegen immer in dankbarer Erinnerung behalten", teilt der Verein mit.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner