The Wanderers geben Open-Air-Konzert für Senioren

Gründau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit einer breiten Auswahl an bekannten und beliebten Liedern, begeisterte das Musiker-Duo „The Wanderers“ Bewohner, wie Mitarbeiter des Seniorenzentrums Gründau.

gruenwanderers.jpg

Zum Repertoire von Tobias Bonewitz (Gitarre) und Harald Baumeister (Akkordeon), gehören Schlager, Evergreens, Rock- und Country-Lieder. Die Bewohner lauschten dem Konzert von den Balkonen und bei geöffneten Fenstern aus ihren Zimmern, einige auch – unter Einhaltung der bestehenden Abstandsregelung von der Terrasse der Einrichtung. Bei Stücken wie „Country Road“, „Wien bleibt Wien“ oder „Rote Lippen“ wurde mitgeschunkelt und mitgeklatscht. Für den begeisterten Applaus der Bewohner, bedankten sich die beiden Musiker mit mehreren Zugaben.

Damit die Bewohnerinnen und Bewohner der Pflegeeinrichtungen der Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises (APZ-MKK), trotz der aktuellen Schutzmaßnahmen am kulturellen Leben teilhaben können, finden derzeit regelmäßig Terrassen-Konzerte vor den 12 Pflegeeinrichtungen des Kreises statt. Die Konzerte werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kunst und Kultur erleben“ der APZ-MKK angeboten, die es den in ihrer Mobilität eingeschränkten Bewohnern der Pflegeeinrichtungen der APZ-MKK ermöglicht, an kulturell hochwertigen Veranstaltungen teilzunehmen. Um dies auch in dieser Zeit zu ermöglichen, wurde das Angebot entsprechend dem Motto „Gemeinschaft trotz(t) Distanz“ angepasst.

Der Auftritt des Musiker-Duos „The Wanderers“ war gemeinsam vom Koordinator der Veranstaltungsreihe „Kunst und Kultur erleben“, Stephan Herget, und der Fachkraft für Soziale Betreuung des Seniorenzentrums, Anja Wetzel, vorbereitet worden. Vor Ort unterstützen die Betreuungshilfskräfte Kerstin Schreiter und Sabine Hahne die Veranstaltung und ermöglichten allen interessierten Bewohnern, dem Konzert zu folgen. Im Anschluss an das Konzert bedankte sich die Einrichtungsleiterin Ute Severin bei den beiden Musikern für „einen Auftritt, der allen viel Freude bereitet hat“. Dem stimmte auch Herget zu: „Gerade in schwierigen Zeiten sind Konzerte wie dieses Seelentröster. Zum Glück hat auch das Wetter mitgespielt“.

Foto: Das Musiker-Duo „The Wanderers“ bei ihrem Auftritt vor dem Seniorenzentrum Gründau.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!