Wasserversorgung: Beendigung der Desinfektionsmaßnahmen

Gründau
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gute Nachrichten aus dem Gründauer Rathaus: Wie Bürgermeister Gerald Helfrich am Dienstagmorgen mitteilen konnte, ist auch die dritte Wasseruntersuchung erfolgreich abgeschlossen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nachdem nun drei aufeinanderfolgende Untersuchungen ohne Beanstandungen in den Ortsteilen Lieblos, Rothenbergen, Niedergründau, Mittel-Gründau und Hain-Gründau vorliegen, wird die Desinfektionsmaßnahme mit Chlor (Natriumhypochlorit) unverzüglich eingestellt. In den Proben am 18., 21. und 23. Juni wurden keine Pseudomonaden mehr nachgewiesen.

Es wird davon ausgegangen, dass voraussichtlich am kommenden Freitag, dem 02. Juli, das Trinkwasser wieder frei von Chlor ist. Im nächsten Schritt werden noch drei Untersuchungen des nicht mehr desinfizierten Trinkwassers durchgeführt. Erst wenn diese ohne Beanstandungen sind, erfolgt die endgültige Freigabe des Gesundheitsamtes. Die Gemeindeverwaltung wird dann umgehend die Bevölkerung informieren.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!