Die Sprachförderung wird nun ab August fortgesetzt und mit dem Landesprogramm MitSprache – Deutsch 4U ausgebaut. Mehrmals die Woche wird ein niedrigschwelliger Deutschkurs angeboten, mit Lehrwerken, Exkursionen und hybriden Lösungen, also teilweise auch online.

Der landesgeförderte Deutschkurs richtet sich an Asylbewerber und Flüchtlinge, die bereits nach dem Landesaufnahmegesetz von den Kommunen aufgenommen wurden und an Menschen mit Migrationshintergrund, die sich dauerhaft und rechtmäßig in Hessen aufhalten und die keinen Anspruch auf Förderung oder keinen Zugang zu Integrationskursen haben. Hierzu zählen z. B. auch Personen, die im Rahmen des Familiennachzuges nach Deutschland eingereist sind.

Das Angebot ist auch offen für Geduldete. Noch sind wenige Plätze im Kurs frei. Interessierte können sich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden oder telefonisch melden Mehrgenerationenhaus Anton unter Tel: 06051 14274. Anmeldeende ist der 1.8.2022.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2