50 Jahre Gründau: KBG dankt Hannes Schulz

Gründau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Noch kurz vor dem Jahreswechsel machten sich der 1. Vorsitzende sowie Fraktionsvorsitzende der Konservativen Bürger Gründau, Marcus Marx, und dessen Stellvertreter in beiden Ämtern, Jens Kircher, zu einer Danksagung auf den Weg in das Gründauer Rathaus.

Das Ziel der Beiden war das Büro von Hauptamtsmitarbeiter Hannes Schulz. Mit einem Zitat von Anne Frank begann Marx die an Schulz gerichtete Dankesrede: "Es ist wunderbar, dass niemand auch nur einen einzigen Moment warten muss, um anzufangen, die Welt zu verbessern. Lieber Hannes, rund um die gesamte Jubiläumsfeier hast Du alles organisiert, warst ständig anwesend und hast überall angepackt wo es etwas zu tun gab. Dafür möchten wir Dir von der KBG herzlich danken und ein kleines Präsent überreichen, das Du mit allen Teilen kannst, die Dir geholfen haben", übergaben Kircher und Marx eine große Schachtel Schokolade und einen Blumenstrauß.

"Wir hoffen Du bleibst uns noch lange erhalten und organisiert weiterhin, am besten öfter als nur zu Jubiläen, schöne Feste", erklärte Kircher. Der sichtlich erfreute Hannes Schulz bedankte sich bei dem unerwarteten Besuch.

kbgdanktschulz az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2