Gründung einer Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen

Gründau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Selbsthilfekontaktstelle Gelnhausen unterstützt die Gründung einer Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen, in der ein kunst-/ handwerklicher Ansatz für die Interaktion in der Gruppe genutzt wird.

Für die Gründung unserer Selbsthilfegruppe suchen wir Personen, die Interesse haben, gemeinschaftlich etwas handwerklich herzustellen. Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Möglich sind zum Beispiel Arbeiten aus Holz, Sperrholz oder Balsaholz, Gemälde mit Bunt- oder Filzstift, Kohle, Acryl oder Wasserfarben, Arbeiten mit Ton oder Salzteig, Arbeiten mit Metallen. Gearbeitet werden kann mit 3D-Druck, Laser und CNC, erstellt werden können Modelle für den 3D-Druck, Laser- und CNC-Bearbeitung.

Wir möchten zusammen sein und dabei etwas herstellen. Jeder kann sein eigenes Projekt wählen oder sich einfach einem Gemeinschaftsprojekt anschließen. Und wenn ihr noch nicht wisst, was euch interessiert, ist das kein Problem. Schaut den anderen erst mal zu und entscheidet euch dann, was ihr gerne machen wollt. Wir werden für genügend Ideen sorgen, so dass jeder etwas findet, was er gerne machen möchte. Geplant sind Treffen alle 2 Wochen in Gründau. Willkommen sind alle Menschen mit Depressionen.

Interessentinnen und Interessenten nehmen bitte Kontakt auf mit der Selbsthilfekontaktstelle Gelnhausen, Tel. 06051 4163, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2