Gründau: Vier Verletzte bei Unfall auf Bundesstraße 457

Gründau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag wurde die Feuerwehr Gründau zum zweiten Mal in dieser Woche zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 457 alarmiert. Der ersteintreffende Rettungsdienst konnte auch hier schnell Entwarnung geben. Es waren keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt. Insgesamt wurden bei dem Unfall vier Personen leicht verletzt.



Drei Beteiligte wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die ausgelaufenen Betriebsmittel wurden durch die Feuerwehr aufgenommen, sowie Trümmerteile von der Fahrbahn geräumt. Nach circa einer Stunde konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

unfalgruenbuednsbgr az

unfalgruenbuednsbgr az1

Text und Fotos: Feuerwehr Gründau


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2