Sandra Schutt seit 25 Jahren im Öffentlichen Dienst

Hammersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 1. August 2019 feierte konnte die Hauptamtsleiterin der Gemeindeverwaltung Hammersbach, Sandra Schutt, ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.

sandraschutt.jpg

1994 begann sie die Ausbildung zur Veraltungsfachangestellten bei der Stadt Nidderau. Sehr schnell wurde den Verantwortlichen im Nidderauer Rathaus klar, dass sie eine sehr begabte und engagierte junge Frau eingestellt hatten. Daher ermöglichte man ihr nach der Ausbildung auch die Weiterbildung zur Verwaltungsfachwirtin. Sandra Schutt übernahm dann auch sehr schnell die Position der stellvertretenden Ordnungsamtsleiterin, die sie bis zum Wechsel nach Hammersbach innehatte. Am Ende der Zeit ihres Mutterschutzes bekam sie einen Anruf vom Hammersbacher Bürgermeister Michael Göllner, der sie fragte, ob sie sich vorstellen könnte, in Hammersbach die Position der Hauptamtsleitung zu besetzen.

Diese Funktion bekleidet sie nun seit dem 1.1.2012 und hat den Wechsel nie bereut – im Gegenteil. Sie hat heute einen umfangreichen Zuständigkeitsbereich und erfreut sich sowohl bei den Kollegen wie auch bei den politischen Gremien, den Vereinen und der Feuerwehr großer Beliebtheit. „Du bist für die Gemeinde Hammersbach ein echter Glücksfall und ich freue mich über jeden Tag, den wir zusammenarbeiten können. Ich wünsche Dir und uns, dass Du Dein Engagement auch in den nächsten 25 Jahren so in den Dienst der Gemeinde Hammersbach stellst wie in den letzten Jahren und dass Du weiterhin viel Freude an deiner nicht ganz leichten Aufgabe hast“, so Bürgermeister Michael Göllner, der der Jubilarin auch im Namen der Kollegen und des Gemeindevorstandes herzlich gratulierte.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner