Brennholzverkauf der Gemeinde Hammersbach

Hammersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ab sofort kann wieder Brennholz aus dem Gemeindewald bei der Verwaltung in Hammersbach bestellt werden.

Bestellungen sind bis zum 31. Dezember möglich.Allerdings kann fertig aufgearbeitetes Meter-Holz nicht mehr angeboten werden. Hierfür gibt es keine Lohnunternehmer mehr. Die Kunden müssen deshalb an die Holzhändler verwiesen werden. Holz zum selbst aufarbeiten ist in zwei Varianten verfügbar.

Sogenannter Schlagabraum, also das Kronenrestholz aufgearbeiteter Bäume, das noch im Wald liegt, kann für 22,-- € pro Raummeter aufgearbeitet werden. Bereits an den Waldweg vorgerücktes Langholz kostet 42,- € pro Raummeter Buche. Eiche kann für 36,00 € pro Raummeter erworben werden.

Des Weiteren kann Fichten-Langholz in verschiedenen Qualitäten angeboten werden. Fichtenholz lang am Weg gerückt 3 m - 5 m 10 € bis 20 € nach Qualität. "Aufgrund der durch die Trockenheit bedingen Schäden, ist das Holz in diesem Jahr möglicherweise nicht in der gewohnten Qualität vorhanden. Eventuell werden die Stämme stärker oder auch astiger sein. Wir bitten um Verständnis", teilt die Gemeindeverwaltung mit.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner