goellnerzahner.jpg

Als sehr naturverbundener Mensch ist ihm ein großes Anliegen, die Lebensgrundlagen der heimischen Insektenwelt rund um „sein“ Hirzbach zu verbessern. Deshalb hat er, unterstützt von einigen Mitstreitern, bereits zum zweiten Mal ein sogenanntes Blühfeld angelegt. Hier kann Jedermann für 1,-- € pro Quadratmeter eine Patenschaft für das Blühfeld übernehmen. Da auch Bürgermeister Michael Göllner und der stellvertretende Ortsgerichtsvorsteher Werner Zahner diese Sache unterstützen, ließ es sich Friedel Bellgardt nicht nehmen, den beiden vor wenigen Tagen selbst die Urkunde zu überreichen.

„Schon vor etwa 20 Jahren haben Friedel Bellgardt und ich gemeinsam an der Agenda 21 für unsere Gemeinde gearbeitet. Er war nicht nur einer der Initiatoren des Frühjahrsputzes in unserer Gemarkung, sondern immer auch jemand, dem es am Herzen lag, die Landwirtschaft für die Menschen erlebbar und begreifbar zu machen. Mit diesem Projekt zeigt er auch hier wieder, dass es möglich ist, in unserer landwirtschaftlich geprägten Landschaft ein Eldorado für Insekten und andere Tierarten zu schaffen. Vielen Dank dafür!“

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner