kvascheiss az

Die Zeit bis zum Wahltermin am 12. Juni will Alexander Kovacsek, der Bürgermeisterkandidat der CDU, der auch die Unterstützung von BÜNDNIS/DIE GRÜNEN hat, weiter nutzen, um mit den Bürgerinnen und Bürgern von Hammersbach persönlich ins Gespräch zu kommen. Bereits seit einigen Wochen unternimmt er überall in der Gemeinde Haustürbesuche und hat mittlerweile bereits rund 1.000 Haushalte besucht. Neben Informationsmaterial zu seiner Person und seinem Wahlprogramm, hat er dabei auch vegane Gummibärchen im Gepäck – natürlich inklusive kompostierbarer Verpackung. Sein ehrgeiziges Ziel: Bis zum Wahltag will er an jeder Haustür in Hammersbach geklingelt haben. Auch im Ortsbild ist Alexander Kovacsek präsent; seit Anfang Mai hängen die Wahlplakate überall gut sichtbar.

Darüber hinaus sind in den kommenden Wochen einige Veranstaltungen mit Alexander Kovacsek geplant: Für Sonntag, 15. Mai, lädt die CDU Hammersbach zu ihrem Grillfest ein. Zu Gast ist dann auch die Fraktionsvorsitzende der CDU im Hessischen Landtag, Ines Claus. Gemeinsam mit Alexander Kovacsek freut sie sich auf viele gute Gespräche in lockerer Atmosphäre. Neben Bratwurst, Kaffee und Kuchen wartet ein buntes Angebot mit Bogenschießen, Hüpfburg und weiterem Kinderprogramm auf die Besucherinnen und Besucher. Die Veranstaltung findet am Spielplatz „Dammbrücke“ in Marköbel von 12 Uhr bis 17 Uhr statt.

Bei der „GEH-REDE“ am Sonntag, 22. Mai, geht es um die Themen Infrastruktur in Langen-Bergheim und das interkommunale Gewerbegebiet. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor der Apotheke, geplante Dauer wieder ca. 1,5 Stunden. Die letzte „GEH-REDE“ vor der Wahl ist für Sonntag, 5. Juni, terminiert. Dann dreht sich alles um das Thema „Den Ortsmittelpunkt natürlich gestalten für alle Generationen“. Treffpunkt vor dem Rathaus ist um 14 Uhr. Auch hier sind wieder 1,5 Stunden eingeplant.

„Ich lade alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, bei den Veranstaltungen vorbeizuschauen oder sich mit mir im Rahmen meiner Haustürbesuche auszutauschen. Gerne stelle ich meine Ideen und Pläne für die Zukunft Hammersbachs vor und freue mich über Hinweise und Anregungen“, betont Alexander Kovacsek.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2