Feuerwehr Hammersbach: 37.500 Euro vom Land für einen Gerätewagen

Hammersbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gute Nachricht aus Wiesbaden: Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad mitteilt, erhält die Gemeinde Hammersbach seitens des Landes Hessen eine Zuwendung in Höhe von 37.500 Euro.

Das Geld ist für die Anschaffung eines Gerätewagens-Logistik für die Freiwillige Feuerwehr Hammersbach vorgesehen.

„Der Brandschutz ist eine der wichtigsten Aufgaben vor Ort. Eine gute Ausbildung und Ausstattung der Kameradinnen und Kameraden in der Feuerwehr ist dafür unabdingbar. Darum ist es wichtig, dass das Land Hessen die Gemeinde hierbei finanziell unterstützt. Allen Aktiven in der Hammersbacher Wehr danke ich für ihr Engagement zum Wohle der Allgemeinheit und wünsche stets eine gesunde Rückkehr vom Einsatz“, betont Max Schad.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2