Rotes Parteibuch für Emily Nöckel

Hammersbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die stellvertretende Vorsitzende Beate Reul-Friedrich begrüßte jetzt zusammen mit Juso Benjamin Herrmann Emily Nöckel als neues Mitglied in der Hammersbacher SPD, überreichte ihr das rote Parteibuch und sicherte ihr jede Unterstützung zu.

Die politisch interessierte 19-Jährige beobachtet schon einige Zeit ebenso neugierig wie kritisch die Hammersbacher Gemeindepolitik. Ihre Entscheidung, sich in der SPD zu engagieren, fiel ihr am Ende nicht schwer. „Ich schätze die Grundwerte der SPD und möchte diese den Menschen wieder nahebringen“, begründet sie ihren Schritt. Bei den Hammersbacher Sozialdemokraten wird sie herzlich aufgenommen und sie kann sicher sein, dass sie viele Möglichkeiten finden wird, sich für die Menschen in der Gemeinde und darüber hinaus zu engagieren.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied“, so Beate Reul-Friedrich, „aber ganz besonders über junge Frauen und Männer, die bereit sind, sich zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen. In der Gemeindepolitik brauchen wir auch die Perspektive junger Menschen.“

noeckelspdhammer az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2