Hammersbach: Kleinbus kollidiert mit Traktor

Foto: Freiwillige Feuerwehr Hammersbach

Hammersbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Drei Leichtverletzte und ein Gesamtschaden von 35.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls zwischen einem Traktor und einem Ford-Transit, der sich am Mittwochmittag auf der Landesstraße 3195 zwischen Marköbel und Langen-Bergheim ereignete. Gegen 12.05 Uhr befuhr ein 48 Jahre alter Mann mit seinem Claas Traktor die L 3195 von Marköbel in Richtung Langenbergheim. Ein 39-jähriger Ford-Fahrer befuhr ebenfalls die Landesstraße in entgegengesetzter Richtung.

Nach ersten Erkenntnissen touchierten sich die beiden Fahrzeuge in einem dortigen Kurvenbereich. Im weiteren Verlauf stieß der Ford gegen eine Schutzplanke und kam anschließend zum Stehen. Bei dem Unfall wurden der Fahrer und der Mitfahrer des Transits sowie der Traktor-Fahrer verletzt und zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Ford musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war die Landesstraße zeitweise gesperrt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können. Diese melden sich bitte bei der Polizeistation Hanau II unter der Rufnummer 06181 9010-0.

Die Freiwillige Feuerwehr Hammersbach unterstützte den Rettungsdienst bei der Betreuung und Versorgung der Verletzten, sicherte die Unfallstelle ab und reinigte nach der Unfallaufnahme durch die Polizei die Straße. Die Feuerwehr Hammersbach war mit 14 Einsatzkräften und 3 Fahrzeugen im Einsatz.

kleinbustraktorhammer az

Foto: Freiwillige Feuerwehr Hammersbach


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2