Wer sich beteiligen wollte, musste als Einsatz einen kleinen Beitrag für die Kasse leisten und dann schätzen, wie viele Körner sich in einem Bündel Ähren verbergen, das gut sichtbar am Stand baumelte. Schätzen war erlaubt, genaues Zählen natürlich nicht. Die Meinungen gingen dabei recht weit auseinander, aber dem Gewinner gelang geradezu eine Punktlandung. 2945 von 2952 Körnern schätzte der Sieger Peter Zimmerling.

Die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Susana Cid-Jovic überreichte nun den ausgeschriebenen Preis, eine Bahnfahrt nach Wahl in eine Stadt in Deutschland für zwei Personen. Peter und Jutta Zimmerling entschieden sich für Baden Baden und erhielten nun das passende Bahnticket erster Klasse.

Die Hammersbacher SPD wünscht gut Fahrt und eine schöne Zeit in der „Genussstadt“ Baden Baden!

dorffestgewinner az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2