Am Donnerstag, 11. November 2021, beginnt im Landgericht Hanau der Prozess gegen einen Angeklagten aus Büdingen, der im Januar dieses Jahres im Hammersbacher Ortsteil Langen-Bergheim seinen Geschäftspartner ermordet haben soll. Der erste Verhandlungstag beginnt um 9.30 Uhr in Saal 215A vor der 1. Großen Strafkammer als Schwurgerichtskammer.

Jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden, sind ausreichende und gut funktionierende Beleuchtungseinrichtungen wichtiger denn je, so der regelmäßige Appell der Polizei mit Beginn der einsetzenden dunklen Jahreszeit. Doch was die Ordnungshüter am Donnerstagnachmittag am Golf eines 20-Jährigen feststellten, war des Guten zu viel. Eine Streife der Autobahnpolizei Langenselbold stellte gegen 17 Uhr auf der Autobahn 45 einen VW fest, der an der Front eine auffällige Lichtleiste Marke Eigenbau montiert hatte.

Bei einem Rundgang durch die Betriebsräume im Hammersbacher Ortsteil Langen-Bergheim informierte sich die CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert in Begleitung einer Delegation der CDU Hammersbach in Person der kommissarischen Vorsitzenden Adriane Kovacsek, Vorstandsmitglied Ina Weber und Jörg Wolf über das Unternehmen "Pascal Pastaspezialitäten".

Patienten sind auch in der Ferienzeit weiterhin auf Bluttransfusionen angewiesen. Unfälle, Krebs- und Herzerkrankungen sowie Komplikationen bei Operationen machen keinen Urlaub.

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2