A45/Hammersbach: Lkw kippt nach Unfall auf die Seite

Foto: 5vision.media

Langen-Bergheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein mit Metallrohren beladener Sattelzug kippte am Donnerstag, 9. Juni, auf der A45 Richtung Dortmund aus bislang ungeklärter Ursache um. Die Mitteilung über den zwischen Langen-Bergheim und Altenstadt liegenden LKW erreichte die Polizei gegen 13.30 Uhr. Der Fahrer verletzte sich leicht, konnte das Fahrzeug aber eigenständig verlassen und kam in ein Krankenhaus.

Polizeibeamte leiteten den Verkehr zunächst einspurig an der Unfallstelle vorbei, bevor sie aufgrund verrutschter Ladung die komplette Fahrbahn Richtung Norden sperren mussten. Zusätzlich sperrten sie aufgrund des entstehenden Rückstaus die Zufahrt zur A45 Richtung Dortmund an der Anschlussstelle Altenstadt.

Aufgrund nun notwendiger Entladungs-, Bergungs- und Abschleppmaßnahmen werden die Einschränkungen und Sperrungen voraussichtlich noch weitere Stunden andauern. Es wird gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

lkw45aufderseite

Foto: 5vision.media

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2