Am Mittwoch, 26. Mai, und Samstag, 29. Mai, gibt es auf dem Hanauer Wochenmarkt zum letzten Mal die Gelegenheit, um Preisgutscheine für die Gewinner*innen des Hanauer Adventkalenders abzuholen (bitte Kalender mit der Gewinnnummer mitbringen!).

Das Hanauer Mehrgenerationenhaus Fallbach und das Mehrgenerationenhaus "Casa" im niedersächsischen Metjendorf laden Jung und Alt zum digitalen Singkreis über die Videokonferenz-Plattform "Zoom" am 2. Juni 2021, von 14 bis 16 Uhr ein.

"Das ist ein tolles Projekt an einem sehr attraktiven Standort und verspricht den zukünftigen Bewohner*innen mit Sicherheit eine hohe Wohnqualität!", zeigte sich Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) bei der Besichtigung des Standorts für ein neues Bauprojekt in Steinheim beeindruckt. Er übergab dort die Baugenehmigung für "Wohnen im Park" - einem ganz besonderen und exklusiven Bauvorhaben - an Hans Reuffurth.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu zwei Bränden am frühen Freitagmorgen in Hanau übernommen. Gegen 4.35 Uhr brannten auf der Terrasse eines Einfamilienhauses in der Reichenberger Straße die Sitzmöbel. Durch das Feuer schmolz der Rollladen der Terrassentür und die dahinter befindliche Glasscheibe zerbarst. Aufgrund der Geräusche bemerkten die Bewohner das Feuer und löschten mit dem Gartenschlauch.

Für einen besseren Radverkehr erhält Hanau rund eine Viertelmillion Euro aus dem Sonderprogramm „Stadt und Land“ des Bundes.152.000 Euro fließen in die einheitliche Beschilderung des Radwegenetzes, 95.200 Euro in neue Fahrradboxen am Hauptbahnhof und am Bahnhof Wilhelmsbad. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) am Freitag in Wiesbaden mit.