Die Städte Hanau, Offenbach und der Main-Kinzig-Kreis treiben die Digitalisierung der Schulen mit ihrer interkommunalen Zusammenarbeit weiter voran. Der Zusammenschluss der drei Gebietskörperschaften ermöglicht eine bessere Preiserzielung und Aufgabenbewältigung für die europaweiten Ausschreibungen, die in der Regel sechs bis acht Monate andauern.

„Das Unmögliche möglich machen“ – dieses Wort von Papst Franziskus über das Wirken des Heiligen Josef stand im Mittelpunkt eines Festgottesdienstes zum Patronatsfest der Hanauer St. Josefs-Kirche -  am 1. Mai, dem Tag der Arbeit.

Im Auftrag des MKK-Gesundheitsamtes startete der DRK-Kreisverband Hanau Anfang März mit drei Schnelltestzentren in der Hanauer Main-Kinzig-Halle, in Langenselbold und in Bruchköbel. Aufgrund der großen Nachfrage kam am 01.April noch eine weitere Teststelle in Rodenbach hinzu. Inzwischen haben die vom Hanauer DRK geschulten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im März 13.000 und im April circa 19.000 PoC-Antigentests durchgeführt.