Quartiersbewohnerinnen bepflanzen ein Hochbeet und bringen ein Insektenhotel an.

Bewohnerinnen aus dem Freigerichtviertel haben gemeinsam mit dem Quartiersmanagement vor Ort ein Hochbeet mit insektenfreundlichen Pflanzen bepflanzt.

Aufgrund von Kranarbeiten wird im Hanauer Stadtteil Mittelbuchen die Oberdorffelder Straße im Teilstück zwischen Albert-Schweitzer-Straße und Am Schwaberg am Samstag, 31. Juli, voraussichtlich von 5 bis 8 Uhr voll gesperrt. 

Weil Unfallgefahren dringend zu beseitigen sind, müssen die Josef-Bautz-Straße im Teilstück zwischen  Rodgaustraße und Hafenstraße sowie die Hafenstraße im Teilstück zwischen Saarstraße und Josef-Bautz-Straße voraussichtlich von Montag, 26. Juli, bis Freitag, 30. Juli, nacheinander voll gesperrt werden.

Der Hessische FDP-Landtagsvizepräsident Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn, als Betreuungsabgeordneter auch für den Main-Kinzig-Kreis zuständig, hat mit dem Hanauer FDP-Stadtverordneten Martin Gutmann das Deutsche Goldschmiedehaus in Hanau besucht.

Thomas Ritter (links) übergibt den Staffelstab an Andreas Jäger.

Die Stadt Hanau führt vom 1. August an die Fachstellen für Vielfalt und für Sport in einem neuen Amt zusammen.

In einem festlichen Gottesdienst wurden  in der Kesselstädter St. Elisabethkirche durch Dechant Andreas Weber mit der Überreichung des Messdienerkreuzes und eines Ausweises die  neuen Messdiener noch vor Ferienbeginn  in ihren Dienst eingeführt.